Magawish-Travel: Kulture Reisen in Aegypten


Magawish-Travel
CH - 4132 Muttenz

Email: info@magawish.ch
  Montag, 16. Juli 2018    ‏03/‏ذو القعدة/‏1439 

Klassisches Aegypten
1.Tag:
Ankunft am Flughafen Kairo. Durch unsere Reiseleitung vor Ort werden die Einreiseformalitäten erledigt, Transfer zum Hotel. Abendessen und Uebernachtung.

2. Tag:
Nach dem Frühstück Fahrt nach Memphis am Rande der westlichen Wüste, der Hauptstadt des alten Aegyptens und somit eines der ältesten Monumente aus der Pharaonenzeit. Von hier aus setzen wir die Fahrt nach Sakkara fort. Besuch der Stufenpyramide von Pharao Zoser. Anschliessend Besuch der Pyramide Pharaos Unas. Am Nachmittag Besichtigung der berühmten Giza-Pyramiden: Cheops, Chephren und Mikerinos. Vor Ort werden Sie auch das Sonnenboot des Pharaos Cheops bestaunen können. Transfer zum Hotel. Abendessen und Uebernachtung.

3.Tag:
Frühstück. Besuch des Aegyptischen Museums, berühmt für seine Schätze aus der Pharaonenzeit u.a. Die wertvollen Grabbeigaben Tut-Ankh-Amuns sowie die Besichtigung des speziellen Mumienraumes. Nachmittag: Besuch der Kairoer Altstadt, alter koptischer Kirchen und der ältesten jüdischen Synagoge von Ben Ezra. Besuch der Zitadelle Salah al Dins und der Mohammed Ali Moschee sowie der Sultan Hassan Moschee. Einkaufsbummel durch den orientalischen Khan el Khalili-Bazaar; hier können Sie nach Herzenslust Lederwaren, Schmuck und Souvenirs feilschen. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Uebernachtung.

4. Tag:
Frühstück. Transfer zum Flughafen und Check-in zum Inlandflug nach Abu Simbel. Besichtigung des grossartigen Felsentempels mit den 4 sitzenden Ramses II. Statuen. Besuch des Nefertari-Tempels. Rückflug nach Assuan (ca. 45 Min.). Transfer zum Nilschiff (5*). Später Felukken-Fahrt zur Elefantinen-Insel, des Mausoleums von Aga Khan und des Botanischen Gartens. Mittagessen. Nach dem Mittagessen Fahrt zum nubischen Dorf. Dort werden Sie von Einheimischen zu einer Tasse Tee eingeladen. Erfahren Sie mehr über die Kultur der Nubier und ihrer Lebensweise. Rückkehr zum Schiff. Abendessen. Uebernachtung.

5. Tag:
Frühstück. Besichtigung des unvollendeten Obelisken in der alten Granitmine sowie des Staudammes. Mittagessen. Besuch des Philae-Tempels. Rückkehr zum Schiff. Weiterfahrt nach Kom Ombo. Besuch des Tempels, welcher zu Ehren des Krokodil-Gottes Sobek und des Falken-Gottes Haroeris erbaut wurde. Weiterreise nach Edfu. Abendessen mit Galabeya-Party.

6. Tag:
Pferdekutschen-Fahrt durch Edfu zum Horus-Tempel. Anschliessend Weiterfahrt nach Luxor. Uebernachtung auf dem Schiff. Bitte bedenken Sie, dass hier die Schiffe Schleusen passieren müssen. Manchmal kann es zu Wartezeiten kommen.

7. Tag:
Besuch des Tals der Könige und der Memnon-Kolosse am westlichen Nilufer. Im Anschluss Besichtigung der Tempelanlagen in Luxor und Karnak. Letzte Uebernachtung auf dem Schiff.

8. Tag: Check-out und Transfer zum Flughafen und Antritt der Rückreise resp. Weiterreise Verlängerungswoche am Roten Meer Hurghada (Magawish Resort Village (4*).


Preis auf Anfrage


Bemerkungen:
Verlängerungswoche in Magawish Resort Village (****) in Hurghada am Roten Meer. Obwohl Magawish Resort Village zu einem der ältesten Hotels in Hurghada gehört, wurden stets Erneuerungen und Erweiterungen vorgenommen. Auffallend ist die weitläufig angelegt Anlage mit vielen Blumen und Gartenanlagen. Die Anlage verfügt über 2 grosse Swimmingpools und mehrere Restaurants. Wassersport: Surfen, Kite, Tauchen, Schnorcheln. Kinderspielplatz und sanfte Animation sind ebenfalls vorhanden. Die Zimmer im Bungalow-Stil sind einfach aber zweckmässig eingerichtet und verfügen alle über Kühlschrank, Kochnische, Satelliten-TV, Klimaanlage, Dusche, WC und Terrasse. Eher für Ruhebedürftige geeignet.

Reservation


Google
  Web Magawish.ch   

-->